Slider

Montag, 26. Dezember 2016

Was für ein Wetter

10C und Sonne, so kann es bleiben. Aber leider immer noch nass und schlammig.

Freitag, 16. Dezember 2016

KTM Powerpart Kühlerschutz verbaut

Ich denke das reicht, ist recht stabil. Hmm, ja vorher Putzen wäre was gewesen.

Montag, 21. November 2016

Tuareg Rallye!

Vorbereitungen laufen. Die 690er wird aufgebaut, mit der 350er wird geübt und Fittness wird auch regelmäßig gepimpt.
Eine Zusamenfassung der Vorbereitungen gibt es später in einem gesammelten Dokument

Freitag, 7. Oktober 2016

Nix los im Moment

Leider hab ich mir den großen Zeh beim baden gebrochen. Strahlender Sommer und ich kann nicht fahren. Echt klasse.

Dienstag, 13. September 2016

Montag, 11. Juli 2016

Garmin Oregon 600

Das Oregon kann man super konfigurieren, man kann das Layout selbst definieren und mit Basecamp die Routen planen. Hab heute die kostenlose OpenStreetMap installiert, macht gleich einiges her. Was da so alles hinterlegt ist, auch viele POI´s.
Aber mit dem Basecamp, glaub da muss ich mir noch paar tutorials dazu anschauen.
Man kann das so gar nicht mit einem normalen Navi vergleichen.
In der Sonne super ablesbar!
Erst mal sehr zufrieden damit, jetzt wird getestet.

Dienstag, 5. Juli 2016

Übung

Den gestrigen Feierabend sinnvoll mit Geschicklichkeitsübubgen genutzt. Wie Wheelies und Stoppies mit der MSX


Montag, 4. Juli 2016

Vorbereitungen starten

Habe ich mich ja viel umgeschaut, was wohl die nächste Reise wird und immer wieder bin ich bei ner Wüstenrallye gelandet. Das währe doch mal wieder was ganz anderes. Also nach vielen einlesen nach und nach mit der Orga Kontakt aufgenommen und für machbar eingestuft.
Dabei festgestellt, das ich komplett umrüsten muss und meine Bikes -wie auch eigentlich geplant- nach diesem Übungsjahr verkaufe.
Billig wird das Ganze jedenfalls nicht. Im Moment steht eine KTM 690 im Blickwinkel als geeignetes Bike. Natürlich etwas modifiziert.
Letzte Woche hab ich mir schon mal einen Tripmaster günstig im Forum verschafft. Der wurde ja bei den ersten 500 AT’s mit ausgeliefert. Nur wissen da die meistens nix mit anzufangen. Glück für mich da eh im Forum mitzulesen.
Die Freeride trimm ich etwas auf speed und schau einen ausdauernden Pace hinzubekommen. -eher unspäktakuler das mit Bildern zu belegen

Montag, 27. Juni 2016

Sonntagsrunde

Mal eben das Nummernschild aufgeclipst und ein wenig Feldwege besucht. Schöner Sonntag.
Die Heidenaus vertragen auch die Straße ganz gut
Zum Schluss noch bei Sonnenuntergang ein Piknik 🙂


Montag, 13. Juni 2016

Touratech Travel Event 2016

Mal da zum Besuch gewesen. Gab ja Camping und Workshops for free und war auch ganz interessant. GPS Navigation und Reifenworkshops waren wohl die besten. Reiseberichte waren auch ganz nett und es waren auch viele Zubehörhersteller vertreten.

Dienstag, 7. Juni 2016

Feierabend in Langensteinbach

Ganz alleine Montag Abend da, auch mal schön. Bissen mit dem Copter rumprobiert, Wheelies und Sprünge geübt. Die Stollenreifen sind nur am durchdrehen. Macht Spaß und wirbelt Staub auf!

Dienstag, 24. Mai 2016

Trail Fail Day in Flöha, Vogeltal

Also es waren 30C Hitze und ich war den Tag gar nicht gut drauf. Hab schon einiges hin bekommen, aber bei den Steilbergen mit losen Untergrund hab ich mir bald die Zähne ausgebissen.

Eine Spaßrunde auf der Strecke gedreht
In der Mittagspause auch mal den Copter raus geholt

Sonntag, 15. Mai 2016

24h Rennen

Sehr spannend jedes mal. Fahren teilweise schon sehr unterschiedlich. Aber nachts…mmmmäh. Das wäre echt nix für mich.



Sonntag, 8. Mai 2016

Trial MC Flöha

Also eigentlich wollte ich zum Training. 9:30Uhr waren jedoch so viele Trialmaschienen da…das doch da was faul ist. Genau heute Meisterschaft und keine Übungen, Klasse 😀




Samstag, 7. Mai 2016

Erzgebirgsring in Lichtenstein

Heute paar Runden mit der Honda MSX 125 und Kawasaki KLX 250 da gedreht. Beide haben Original…Reifen / Leistung / Fahrwerk.
Hat irre Spaß gemacht, aber mit den Reifen rutscht man dann doch ganz schön.
Bei der MSX ganz lustig, aber wenns vorne auch anfängt kommt nochmals Freude auf!
Das Fahrwerk der KLX beim Springen, das ist nen Erlebnis für sich 🙂










Samstag, 30. April 2016

Übungsfahrten

Heute ein wenig mit der Beta geübt. Man wird besser, besonders die Berge komm ich nun leichter und zuverlässiger hoch. Aber beim Technik üben geht noch viel Zeit ins Land. Weder Trailstopp oder nen langen Wheelie bekomme ich zuverlässig hin.





Burnout!

Heute morgen hatte ich etwas Zeit und musste erst mal Burnouts im Stand und dann auch im fahren machen. Macht gar nicht so viel Nebel wie vermutet.


Donnerstag, 21. April 2016

Feierabend!

15:00Uhr heute von der Arbeit abgedockt und 16:00Uhr auf der Piste in Langensteinbach gewesen. Erstmals mit der Beta. Dachte ja es ist leichter als mit der Enduro, aber in ner Spirrille fahren ist schwerer.Außerdem kann man kein Schwung holen, da die 125ccm dann doch im dritten Gang nicht überall hoch kommen. Fahren wie auf rohen Eiern, macht aber auch viel Spaß. Noch nie die Trail so oft weggeschmissen wie heute. Am Ende noch schön gegrillt. Der perfekte Feierabend!


Samstag, 16. April 2016

EnduroPro

Es ist natürlich feinster Schlamm hier in Langensteinbach. Es Regnet unermüdlich und das Wasser fließt die Berge herunter. Mein Bike sieht aus wie Sau. Aber die Reifen gehen erstaunlich gut. Aber der Lehn blockiert echt alles und macht es sehr anstrengend. Die Berge hoch fahren ist so gut wie ausgeschlossen. Viele reisen ab. Narf.