Slider

Montag, 11. Juli 2016

Garmin Oregon 600

Das Oregon kann man super konfigurieren, man kann das Layout selbst definieren und mit Basecamp die Routen planen. Hab heute die kostenlose OpenStreetMap installiert, macht gleich einiges her. Was da so alles hinterlegt ist, auch viele POI´s.
Aber mit dem Basecamp, glaub da muss ich mir noch paar tutorials dazu anschauen.
Man kann das so gar nicht mit einem normalen Navi vergleichen.
In der Sonne super ablesbar!
Erst mal sehr zufrieden damit, jetzt wird getestet.