Slider

Samstag, 1. April 2017

Marrakesch side-seeing

 Heute laufen wir noch etwas in den Altmakrt hinein, bevor Svenja dann 17Uhr in den Flieger steigt


 Der Altmarkt ist voller kleiner Gassen, umrundet von einer stattlichen Mauer.
 Gut getarnt und trotzdem wiedererkannt

 Es gibt aber auch in der Altstadt kleine Oasen, in einer machen wir Mittag. Herrlich, denkt man gar nicht das es hier sowas geben kann. Besser man hat das GPS bei den ganzen kleinen Gassen dabei